Aufbauseminar für Fahranfänger

Das Aufbauseminar für Fahranfänger (kurz ASF) oder im Volksmund Nachschulung ist eine 
von der  Fahrerlaubnisbehörde angeordnete Maßnahme Beim Erhalt eines Punktes innerhalb der Probezeit.

Das Seminar beinhaltet 4 Sitzungen mit jeweils 135 Minuten länge und eine Beobachtungsfahrt von 30 Minuten.

Für ein Seminar
ist eine Mindestteilnehmerzahl von 6 
und eine Höchstteilnehmerzahl von 12 Teilnehmern vorgeschrieben.

Da die Nachschulung innerhalb von 3 Monaten ab Erhalt des Bescheids absolviert sein muss
arbeiten wir mit Fahrschule Hans Voss zusammen, um eine hohe Frequenz an Seminaren anbieten zu können, 
damit die Fahrerlaubnis nicht entzogen wird